Im 1. Satz ging von Anfang an nicht viel. Zu viele Eigenfehler führten zu einem schwachen 14:25. Der 2. Satz war deutlich ausgeglichener, trotzdem reichte es nur für ein 23:25.
Auch wenn es für den Aufstieg nun doch nicht mehr gereicht hat, wir sind immerhin VIZEMEISTER!
Aufstellung:
.  Martin  Steffen  Jacqueline
.  Ingrid  Chris  Michi
Schiris: Richi, Lisa, Kati